Flag Counter

 

   Google ist die weltweit größte Suchmaschine und eines der größten Unternehmen der Welt.  

Trotz seiner beeindruckenden Fähigkeit, Antworten auf alle unsere Fragen zu finden, sind die Antworten nicht immer zufriedenstellend, wenn wir Google bitten, die Funktionsweise seiner Suchmaschine zu erklären. Suchmaschinen wie Google.com lesen diese Datei, um Ihre Website viel effizienter zu crawlen. 

Viele von euch haben sicherlich verstanden, was das bedeutet und brauchen keine weitere Erklärung, aber dieser Blog ist für alle, die mehr über digitales Marketing erfahren möchten. Lassen Sie uns die Dinge in einen Kontext stellen, um vollständig zu verstehen, was eine Sitemap ist. 

Wie nützlich sind Sitemaps für Google?

Wenn Sie bei Google suchen, sind die Ergebnisse, die Sie erhalten, normalerweise viel näher an dem, wonach Sie suchen, als bei jeder anderen Suchmaschine.  

Wie gibt uns Google in weniger als einer Sekunde eine relevante Antwort auf fast jede Frage, die wir stellen können?  

Google kennt den Inhalt von Milliarden von Websites, weil es mit dem "Googlebot" ständig Websites auf der ganzen Welt crawlt. Diese Robots analysieren eine Website und katalogisieren ihren Inhalt, sodass Sie bei einer Google-Frage wissen, welche Website Sie empfehlen können. 

Da Google über Milliarden schneller Googlebots verfügt, die jede Website der Welt crawlen und ständig katalogisieren, fragen Sie sich vielleicht, warum die Website Ihres Kleinunternehmens nicht bei Google angezeigt wird, wenn Sie ihre URL eingeben . 

Wenn Ihre Website bei der Eingabe der URL in Google nicht in den Ergebnissen angezeigt wird, können Crawler Ihre Informationen möglicherweise nicht finden oder darauf zugreifen. Mit anderen Worten, ich kann Ihre Seite nicht indizieren.

Googlebots zum Beispiel fällt es schwer, Websites zu crawlen, die eine ungewöhnliche Struktur haben oder fast keinen Traffic haben. Das Senden einer Sitemap an Google ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Google-Bots über Ihre Website Bescheid wissen und welche Seiten sie crawlen, damit sie diese in den Google-Ergebnissen anzeigen können. 

Haben Sie weitere Fragen zur Sitemap

Welche Rolle spielt die Sitemap bei der Indexierung einer Website?

Viele Seiten werden in den Google-Ergebnissen angezeigt, ohne dass der Websitebesitzer eine Sitemap einreichen muss. Das bedeutet jedoch nicht, dass jede Seite der Website indiziert wird. Das Einreichen einer Sitemap ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass Suchmaschinen jede Seite Ihrer Website korrekt indizieren. Wenn Ihre Website bei der Eingabe der URL nicht in den Google-Ergebnissen erscheint, sollten Sie Ihre Sitemaps so schnell wie möglich überprüfen. 

Brauche ich eine kostenlose Sitemap?

Es gibt keine Regel, dass eine Site eine Sitemap haben muss, und Google kann alle Informationen auf jeder Seite einer Site finden, ohne eine Sitemap zu haben, aber eine Sitemap an Google zu senden ist eine großartige Option. der Inhalt Ihrer Website ist zugänglich.

Welche Seiten brauchen unbedingt eine Sitemap?

Sitemaps Hände haben einen positiven Effekt auf SEO. Sie sind für einige Arten von Websites unerlässlich:

Websites mit vielen Inhalten, Seiten und Unterseiten, wie Online-Shops oder Datenbanken; 

Sites, deren einzelne Seiten nicht sehr gut verlinkt sind oder eine weniger konventionelle Struktur haben; 

Neue Websites, die ohne Werbung gestartet werden und daher wenig Traffic erhalten. Google Bots verfolgen Links und Besucher, um neue Websites zu finden und zu indizieren. Wenn eine Site neu und unbekannt ist, ist das Senden einer Sitemap eine Möglichkeit, Google mitzuteilen, dass sie existiert. 

Ich weiß nicht, ob meine Site sichtbar genug ist. Muss ich eine Sitemap erstellen? 

Wenn Sie nicht 100% sicher sind, dass Sie keine Sitemap benötigen, nehmen Sie sich die Zeit, eine zu erstellen und an Google zu senden.

XML-Sitemap oder HTML-Sitemap?

Es gibt zwei Arten von Sitemaps, die im digitalen Marketing wichtig sind. Einer ist für Website-Besucher und der andere für Suchmaschinen. Damit Google Ihre Website leichter finden und indizieren kann, müssen Sie eine XML-Sitemap erstellen. Eine XML-Sitemap bietet einen Überblick über die Struktur Ihrer Website in der Google XML-Crawler-Sprache. 

HTML-Sitemaps werden für Ihre Besucher erstellt und auf Ihrer Website angezeigt. Es ist eigentlich eine Seite auf Ihrer Site, die alle Seiten Ihrer Site mit Hyperlinks zu jeder auflistet, um es Benutzern zu erleichtern, auf Ihrer Site zu navigieren und die benötigten Seiten zu finden. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Sitemap auf Smartphones und Computern angezeigt wird. 

Wie erstelle ich eine Sitemap für meine Website? 

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Sitemap zu erstellen. Denken Sie daran, dass viele CMS Ihnen die Tools zur Verfügung stellen, die Sie zum Erstellen einer Sitemap benötigen. Wenn Sie kein CMS haben, können Sie einen Sitemap-Generator verwenden. Anschließend müssen Sie die Datei mit einem FTP-Programm in das Stammverzeichnis Ihres Servers hochladen und bei Google hochladen.

Wie reiche ich meine Sitemap bei Google und anderen Suchmaschinen ein?

Damit alle Suchmaschinen wissen, dass Ihre Sitemap existiert, müssen Sie in der robots.txt-Datei angeben, wo sie sich befindet. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Sitemap direkt aus der Google Search Console (früher "Google Webmaster Tools" genannt) an Google zu übermitteln. 

Gibt es andere Arten von Sitemaps?

Ja, eine Sitemap kann auch verwendet werden, um dem Benutzer zu helfen, bestimmte Arten von Inhalten zu finden. Es gibt zum Beispiel: 

- Sitemap für Bilder

- Sitemap für Videos - 

-News

-Sitemap für Videos, Bilder und mobile Geräte

Warum eine Sitemap für Videos erstellen? 

In den letzten Jahren haben sich Videoinhalte zur bevorzugten Waffe entwickelt, um die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich zu ziehen und attraktive Webseiten zu erstellen. Anstatt auf Youtube gepostete Videos auf ihrer Website einzubetten, hosten einige ihre Videos auf ihrem eigenen Server. Vielleicht liegt es daran, dass diese Videos ein wesentlicher Bestandteil ihres Website-Designs sind oder weil sie sicherstellen möchten, dass jeder, der sich die Videos ansieht, nicht von anderen Videos auf anderen Kanälen abgelenkt wird. Das Erstellen einer Sitemap für Ihre Videos ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Google sie findet.

Benötigt meine Website eine Video-Sitemap? 

Sie sollten ernsthaft in Betracht ziehen, eine Sitemap für Ihre Videos einzureichen, wenn Sie:

1) Videos auf Ihrer Website hosten, die von Suchmaschinen wie Google gefunden werden sollen, da diese Videos eine hohe Chance haben, Menschen auf Ihre Website zu locken. Ihre. Ein gutes Beispiel sind Produktbeschreibungsvideos, die oft schlüsselwortreiche Beschreibungen enthalten. Diese Art von Sitemap ist jedoch beispielsweise für eine Website irrelevant, die nur kurze dekorative Videos oder ein animiertes Logo hostet.

2) Ihre Website enthält aktuelle Videoinhalte, die so schnell wie möglich in den Suchmaschinenergebnissen erscheinen müssen, um relevant zu bleiben. Dies sind beispielsweise thematische Nachrichtenseiten und Blogs. Die regelmäßige Aktualisierung Ihrer Video-Sitemap und deren Übermittlung an Google stellt sicher, dass die Suchmaschine alle interessanten Kurzzeitvideos schnellstmöglich findet. Dies ist wichtig, da Google einige Websites weniger häufig crawlt als andere. Eine Video-Sitemap ist eines der vielen Signale, die Nachrichtenseiten an Google senden können, um auf ihre Videoinhalte aufmerksam zu machen und das häufige Crawlen der Suchmaschine zu fördern. Dies wird in einer Welt, in der sich 24-Stunden-Informationszyklen schnell ändern, immer wichtiger.  

Wie formatiere ich Videos richtig? 

Wenn Sie eine Video-Sitemap einreichen möchten, stellen Sie sicher, dass das Format der auf Ihrer Website gehosteten Videos mit den Dateiformaten übereinstimmt, die Google crawlen und indizieren kann. Hier sind sie:

.3g2, .3gp2, .3gp, .3gpp, .asf, .avi, .divx, .f4v, .flv, .m2v ,, .m3u8, .m4v, .mkv, .mov, .mp4, . mpe, .mpeg, .mpg, .ogv, .qvt, .ram, .rm, .vob, .webm, .wmv, .xap

* Bitte beachten Sie, dass Flash im Jahr 2020 von vielen Browsern nicht mehr unterstützt wird. es sollte nicht mehr verwendet werden.   

Diese Formatierungsempfehlungen stammen aus den Best Practices für Videos von Google. Wenn Ihre Videos nicht in einem dieser Formate vorliegen, ziehen Sie in Betracht, sie zu konvertieren, bevor Sie fortfahren. 

Brauche ich eine Sitemap für eingebettete Youtube-Videos?

Google Best Practices ermutigt Nutzer, eine Sitemap für YouTube-Videos zu erstellen, die in ihre Websites eingebettet sind: 

„YouTube-Videos können gecrawlt werden. Es ist jedoch hilfreich, eine strukturierte Video- oder Daten-Sitemap bereitzustellen, damit Google das in Ihre Seite eingebettete YouTube-Video identifizieren kann. Bitte beachten Sie, dass Sitemaps und strukturierte Daten es Ihnen auch ermöglichen, zusätzliche Informationen zu Videoclips bereitzustellen. ”  

Kurz gesagt, die Antwort ist ja, es kostet nichts; Allerdings ist der Wert einer Video-Sitemap in diesem Fall nicht so hoch wie bei gehosteten Videovideos, und es gibt möglicherweise wichtigere Dinge mit Ihrer Zeit zu tun. Eine Video-Sitemap kann Google mehr Informationen über das Video einer Website geben. aber Youtube gehört Google. Bei einigen Suchanfragen ist es am besten, sicherzustellen, dass jedes Video mit einem effektiven Meta-Titel und einer effektiven Beschreibung geladen wird, da YouTube-Videos problemlos von Google indiziert werden können. Auch ein Klick auf Youtube ist der einfachste Weg. Ein Benutzer kann Ihr Video und Ihre Website finden.

Wie erstelle und sende ich eine Video-Sitemap?

Wenn Sie eine Video-Sitemap an Google senden möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten: Fügen Sie Ihre Sitemap zu Ihrer bestehenden XML-Sitemap hinzu. Oder reichen Sie eine separate Sitemap ein. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass Ihre robots.txt-Datei keine Google-Robots blockiert. 

Warum eine Sitemap mit Bildern erstellen? 

Das einfach zu bedienende CMS und die Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung haben Bilder zu einem wesentlichen Bestandteil des Inhalts der Website gemacht. Ein Online-Shop kann Hunderte oder sogar Tausende von Bildern enthalten. Viele dieser Bilder können in den Suchergebnissen von Google Bilder erscheinen und Besucher auf Ihre Website locken. Bilder können auch die SEO einer Website verbessern, dank Schlüsselwörtern, die in Bild-Tags eingebettet sind. Das Senden einer Bild-Sitemap erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass diese Bilder gefunden werden. 

Benötigt meine Website eine Imagemap?

Sie sollten auf jeden Fall in Betracht ziehen, eine Bilder-Sitemap einzureichen, wenn Ihre Site Hunderte oder Tausende von Bildern enthält, die mit Beschreibungen mit vielen Schlüsselwörtern wie Produktfotos und Nutzungsdiagrammen hinzugefügt werden können. 

Image-Sitemaps werden auch für Websites empfohlen, die unorthodox codierte Bilder anzeigen, wie z. B. Java, oder die Bilder mit eingebetteten Beschreibungen anzeigen. Sie sollten auch für Bilder in Betracht gezogen werden, deren Darstellung gegen die Best Practices von Google für die Veröffentlichung von Bildern verstößt. Wir empfehlen jedoch nicht, gegen die Regeln von Google zu verstoßen, wenn Sie möchten, dass Ihre Bilder in den Suchergebnissen angezeigt werden. 

Wie erstelle und sende ich eine mobile Sitemap? 

Wenn Sie eine Sitemap mit Bildern einreichen möchten, haben Sie mehrere Möglichkeiten. Sie können Ihrer bestehenden XML-Sitemap Bildinformationen hinzufügen oder eine separate Sitemap an Google senden. Um Google mehr Informationen über Ihre Bilder zu geben, können Sie auch die Verwendung von Google-Bilderweiterungen für Sitemaps in Betracht ziehen. Weitere Informationen zum Einreichen einer Bild-Sitemap finden Sie in diesem Artikel zum Support für Bilder der Google Search Console.  

Warum eine mobile Sitemap erstellen?

Mobile Sitemaps sind ein Relikt der ersten Smartphones, die sich über das WAP-Protokoll mit dem Internet verbinden, was eine vereinfachte Version von Websites erfordert. Moderne Smartphones greifen auf die Hauptversion Ihrer Website zu, sodass die mobile Sitemap mit der Haupt-Sitemap identisch ist. 

Benötigt meine Website eine mobile Sitemap? 

Vergessen Sie mobile Sitemaps, Sie brauchen sie nicht und konzentrieren Sie sich auf Bild-Sitemaps, Video-Sitemaps und Meta-Beschreibungen. 

Was ist eine Sitemap und wofür wird sie auf der Website verwendet? 

29 noiembrie 2021
Nicolae Ceausescu opposition to Moscow
logo <!-- Image Map Generated  --> <img src="redu logo.jpg" usemap="#image-map">  <map name="image-map">     <area target="" alt="" title="" href="" coords="" shape="rect"> </map>

meniu